Vibrationstherapie

Zur Vibrationstherapie am ganzen Körper setze ich das "VibroSlim Tone" ein. 

 

Die Vibrationen  der Platte werden durch den ganzen Körper gesendet und sorgen dafür, dass die Muskulatur permanent an- und entspannt, da der Körper versucht die Bewegungen auszubalancieren. Die Muskulatur arbeitet also, ohne dass der Patient diese bewusst steuern muss. 

Niedrigere Vibrationsstärken sorgen für eine Verbesserung von Balance, Propriozeption und Koordination, was zu einem klareren und gesünderen Gangbild führt. Auch geeignet für Hunde mit neurologischen Problemen! Stärkere Vibrationen regen die Durchblutung an, mobilisieren die Gelenke und spielen eine große Rolle beim Muskelaufbau.

 

Da durch die Bewegung die Osteoblasten stimuliert werden, kann durch regelmäßige Nutzung der Vibrationsplatte eine Zunahme der Knochendichte erreicht werden.

Mögliche ​Einsatzgebiete:

Muskelaufbau

Muskeltraining allgemein

Mobilisation Gelenke und Gliedmaßen

Training Propriozeption und Balance 

Osteoporose-Prophylaxe

Beckenbodentraining (Hündinnen!)

Allgemeines Fitnesstraining

Wettkampfvorbereitung

...

Beim Test des VibroSlims durch den Pet-Physio-Shop habe ich mitgewirkt. HIER lesen sie die Testergebnisse.

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag:

Termine nach Vereinbarung

10:00-18:00 Uhr